Home
Reiki
Besprechen
Engel-Energien
Tarass Heilung
Unsere Wirbelsäule
Spirituell gesehen
Aufrichtung
Reiki Seminare
Zeiten und Preise
Praxis
Partner Links
Impressum

 

Spirituelle Bedeutung der Wirbelsäule

 

 

In den indischen Veden, den heiligen Schriften des Hinduismus, finden wir den Begriff der Kundalini-Energie, die gemäß der tantrischen Lehre jedem Menschen innewohnt. Symbolhaft vorgestellt als zusammengerollte Schlange, die am unteren Ende der Wirbelsäule ruht, kann diese Kraft, einmal erweckt, aufwärts entlang der Wirbelsäule bis zum Scheitel gelangen und spirituelle Transformation bewirken. Im freien, ungestörten Fluss der Kundalini begründen die Hinduisten ihr Potential zur Erhaltung und Regeneration ihrer Lebenskräfte.

 

 

Manch einem Vertreter unserer Kultur mögen solche  Vorstellungen wenig vertraut sein. Doch wissen auch wir längst, dass die Wirbelsäule der wichtigste Informationskanal unseres zentralen Nervensystems ist.  Als Trägerin des Skeletts übermittelt sie Botenstoffe und Nervenimpulse zwischen den Schaltstellen  unseres  Gehirns  und allen Organen bis hin zur letzten Zelle.

 

 

Aus der Perspektive des Geistigen Heilens ist die Wirbelsäule unser Erinnerungsspeicher. Als solcher enthält sie Informationen über das System des Menschen auf mehreren Ebenen: körperlich, mental, emotional und spirituell. Je nach Glaubensrichtung kann es sich hierbei auch um Auswirkungen vorgeburtlicher Ereignisse handeln.

 

Weiter zur Energie für die Wirbelsäule ...

 


 

Haben Sie noch Fragen? Dann sprechen Sie mich gern an oder nutzen Sie das Kontakt-Formular.

 


Katja Frank  | Spirituelle Energien * Lichtarbeit